Lektorat

 

Sie haben schon viel Mühe in Ihren Text investiert und sehen kein Licht am Horizont? Es fehlt noch der gewis-se Schimmer, der die Augen der Leser zum Strahlen bringt? Sie wollen sichergehen, ein inhaltlich und sprachlich "rundes" Manuskript zu präsentieren? – Dann ist ein Lektorat die beste Lösung.

 

Die Zielsetzung eines professionellen Lektorates be-steht in der Optimierung Ihres Textes auf grammatikalischer, stilistischer und inhaltlicher Ebene, ohne Ihren Schreibstil zu verfälschen. Das Lektorat umfasst neben dem Korrektorat die Überprüfung hinsichtlich ...

 

  • Plausibilität und Konsistenz,
  • Tilgung von Redundanzen,
  • Rhythmus & Satzaufbau,
  • Verwendung korrekter Metaphern und anderer stilistischer Figuren,
  • einer klaren Leserführung und prägnanten Ver-mittlung korrekt recherchierter Aussagen über einen übersichtlichen, stets dem Inhalt angemes-senen Textaufbau.

 

textomio begleitet Sie mit Herz und Verstand auf dem Weg zu Ihrem Wunschbuch. Hierzu gehören neben der Textbearbeitung in Kooperation mit den Autoren gern auch die Beratung bei Schreibblockaden, Tipps vor einer Verlags- oder Agenturbewerbung, Infos zu unterschiedlichen Veröffentlichungsmöglichkeiten oder die Erstellung von Klappentexten, Autorenprofilen und Exposés.

 

Senden Sie eine unverbindliche Anfrage an info@textomio.de – gern setze ich mich dann mit Ihnen in Verbindung!

Lese-Empfehlungen des Monats:

Matt Haig: Die Mitternachtsbibliothek

Steffen Kopetzky: Monschau

 

NEUERSCHEINUNGEN:

Christoph Ransmayr: Der Fallmeister: Eine kurze Geschichte vom Töten 

Juli Zeh: Über Menschen

Jasmin Schreiber: Abschied von Hermine

Christian Kracht: Eurotrash

Benedikt Wells: Hard Land

Susanne Abel: Stay away from Gretchen

Kazuo Ishiguro: Klara und die Sonne

Hans Platzgumer: Bogners Abgang

Michael Hugentobler: Feuerland

Vera Buck: Der Algorithmus der Menschlichkeit

Sasha Filipenko: Der ehemalige Sohn

 

frisch aus dem Lektorat:

Frank Esser: Schicksalsschwur (ersch. 29.5.21)

Sophie Blau: Grüße aus der Psychiatrie (ersch. 2021)

A.S.: Wir sehen die fliegenden rosa Elefanten (ersch. 2021)

Katharina Abel: Tierfreunde aus Blumenstadt (Wunderhaus Verlag)

Frank Esser: Das Orkus Tribunal

M. Seebeck: Breslau. Ein alternativer Reiseführer.  außergewöhnliche Orte ...

Emma Elsie: Am anderen Ende des Nordlichts

Dr. L.-U. Haack/S. Lindner: FREIstellung – ein Mutmacher

 

textomio ist Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren.