Herzlich willkommen!

 

Sie haben viel Zeit und Energie in Ihren Text investiert, doch es fehlt das gewisse Etwas? Sind Sie Autor*in und auf der Suche nach einem professionellen Lektorat oder Korrektorat, benötigen Sie Hilfe bei der Erstellung von Exposés, Vertriebs- oder Klappentexten? Braucht Ihr Unternehmen Unterstützung bei der Prüfung oder Erstellung von Texten?

 

Bei textomio bekommen Sie zu jeder Zeit genau die Unterstützung, die Ihr Text braucht und die Sie sich wünschen. Als studierte Germanistin und Medienwissenschaftlerin biete ich professionelles Lektorat oder Korrektorat, wobei Intensität und Vorgehen bei der Textbearbeitung Ihren Vorstellungen angepasst werden. textomio steht für offenen und unkompliziertem Austausch, Ehrlichkeit und Flexibilität – jederzeit.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!



Folgen Sie textomio gern in den Social Networks – bei Facebook oder Twitter.

Lese-Empfehlungen des Monats:

Matt Haig: Die Mitternachtsbibliothek

Steffen Kopetzky: Monschau

 

NEUERSCHEINUNGEN:

Christoph Ransmayr: Der Fallmeister: Eine kurze Geschichte vom Töten 

Juli Zeh: Über Menschen

Jasmin Schreiber: Abschied von Hermine

Christian Kracht: Eurotrash

Benedikt Wells: Hard Land

Susanne Abel: Stay away from Gretchen

Kazuo Ishiguro: Klara und die Sonne

Hans Platzgumer: Bogners Abgang

Michael Hugentobler: Feuerland

Vera Buck: Der Algorithmus der Menschlichkeit

Sasha Filipenko: Der ehemalige Sohn

 

frisch aus dem Lektorat:

Frank Esser: Schicksalsschwur

Sophie Blau: Grüße aus der Psychiatrie (ersch. 2021)

A.S.: Wir sehen die fliegenden rosa Elefanten (ersch. 2021)

Katharina Abel: Tierfreunde aus Blumenstadt (Wunderhaus Verlag)

Frank Esser: Das Orkus Tribunal

M. Seebeck: Breslau. Ein alternativer Reiseführer.  außergewöhnliche Orte ...

Emma Elsie: Am anderen Ende des Nordlichts

Dr. L.-U. Haack/S. Lindner: FREIstellung – ein Mutmacher

 

textomio ist Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren.